Vakantiepark de Soeten Haert 3Renesse - Zeeland - Nederland (NL-1851)

Vakantiepark de Soeten Haert 3

Huis Code
NL-1851
Regio:
Plaats:
Sterren:
Aantal personen:
6
Aantal huisdieren:
2
Slaapkamers:
3
Situering:
Geschakeld
Ligging:
Op vakantiepark
Internet
Wasmachine
Vaatwasser
Niet Roken

Omschrijving

Deze mooie vakantiebungalow's liggen geschakeld en verspreid over een ruim aangelegd park. De bungalow's zijn zeer comfortabel ingericht en hebben alle een berging en een terras met tuinmeubelen. Tevens kunt u uw auto in de buurt van de accommodatie parkeren.

Indeling

Parterre
  • hal
    • woonkamer
      • TV (kabel)
      • stereo-installatie
    • open keuken
      • combimagnetron
      • afwasmachine
    • slaapkamer
      • 2-pers. bed of 2x1 pers. Bedden
      • TV
    • badkamer
      • douche
      • wastafel
      • toilet
    • toilet
      • berging
        Op de 1e etage
        • slaapkamer
          • 2-pers. bed of 2x1 pers. Bedden
        • slaapkamer
          • 2-pers. bed of 2x1 pers. Bedden
        • overloop
          Algemeen
          • wasmachine
            • verwarming (CV)
              • terras
                • tuinmeubilair
                  • parking

                    Opmerkingen

                    De woning kan qua inrichting enigszins afwijken van de getoonde foto's, het comfortniveau is echter zoals beschreven
                    Reserveringen voor groepen of gezelschappen van personen onder de 21 jaar zijn niet toegestaan
                    Huisdieren zijn altijd op aanvraag en met verplichte eindschoonmaak
                    Voorkeuren voor roken/niet roken en huisdier welkom/huisdier vrij is op basis van beschikbaarheid en kan via de afdeling customer service worden aangevraagd

                    Beschikbaarheid Vakantiepark de Soeten Haert 3

                     
                    10niet beschikbaar10Beschikbaar, geen aankomst mogelijk10Beschikbaar, aankomst mogelijk

                    Kosten ter plaatse

                    Inclusief
                    Calamiteitenfonds
                    Boekingskosten
                    Wifi
                    Verplicht
                    Borgsom
                    € 65 (U dient de borg contant te betalen bij aankomst) per verblijf
                    Eindschoonmaak
                    € 75 per verblijf
                    Toeristen-belasting
                    € 1,86/persoon/nacht (Indicatie)
                    Optioneel
                    Bedlinnen
                    Mogelijkheid te huren per pakket, € 8,50 p.p./verblijf per persoon
                    Badlinnen
                    Mogelijkheid tot huren, € 5 p.p../verblijf per persoon
                    Keukenlinnen
                    Mogelijkheid tot huren, € 4/verblijf per verblijf
                    Kinderbed + Kinderstoel
                    € 12,50/verblijf
                    Linnengoed
                    Extra bedlinnen wissel € 8,50 p.p. per persoon
                    Overig
                    Huisdieren
                    Max. 2; € 5/dier/nacht (Huisdieren dienen tijdens het boekingsproces te worden aangegeven i.v.m. beperkte beschikbaarheid)

                    Kaart en Omgeving

                    click to active map

                    Omgeving

                    Stad
                    Renesse
                    Centrum
                    100 m
                    Winkels
                    100 m
                    Restaurants
                    100 m

                    ervaringen

                    Ms TMJ B. uit Nederland
                    Verblijfsdatum: januari 2016

                    ligging vlak achter de duinen, mooi ruim huis

                    Mr Ulf S. uit Duitsland
                    Verblijfsdatum: juli 2013 - augustus 2013

                    Aufgrund der Nähe zu Renesse wurde die Ruhe leider häufiger durch lärmende Gruppen party- und trinkfreudiger junger Männer gestört

                    Mr Jan E. uit Duitsland
                    Verblijfsdatum: juli 2013

                    Wir waren dort Anfang Juli 2013, 2 Erwachsene (32 Jahre) und ein Baby (1 Jahr).Das Haus war so wie wir uns es vorgestellt hatten und wie es auf dem Foto abgebildet war. Einfach ausgestattet, aber für unsere Zwecke ausreichend. Klar sind einige Einrichtungsgegenstände nicht mehr die neuesten, aber es ist auch kein 5 Sterne Hotel. Wirklich schlecht fand ich nur die Waschmaschine, die schon mehr als 10 Jahre auf dem Buckel hatte und wir erst nach Erhalt einer Anleitung an der Rezeption in Gang bekommen haben. Unser Haus war die 157 direkt in der 1. Stra? am Eingang des Parks. Daher waren wir auch innerhalb von wenigen Minuten zu Fuß am Strand. Man muss nur 2 - 3 Minuten eine Zufahrtsstra? vorm Park lang laufen, die Stra? auf dem Damm ?rqueren und einen kleinen Weg zu den Dünen lang laufen. Mit Kind, Sack und Pack ging das immer in wenigen Minuten. Renesse-Zentrum ist 10 Minuten zu Fuß oder in 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Im Zentrum gibt es einen Supermarkt, genau zentral zwischen allen Gesch?tten. Dort gibt es alles was man braucht. Die Preise sind alle ca. 10 Prozent teurer als in Deutschland (Benzin auch). Hygieneartikel, insbesondere für Babys, sollte man auf gar keinen Fall in Deutschland vergessen (wir hatten einen Koffer zu Hause stehen lassen, teurer Spaß). Der Supermarkt im Ferienpark ist total ?rteuert, man kann schon von Wucher sprechen. Es ist auch eher ein kleiner Laden in den nicht mehr als eine Hand voll Leute zur gleichen Zeit rein passen. Sonnencreme ist au?r auf dem Wochenmarkt in ganz Renesse total ?rteuert. 18 Euro für einen Lichtschutzfaktor 20 von einer bekannten deutschen Marke. Kostet hier die gleiche Flasche die Hälfte, also nicht zu Hause vergessen. Der Park ist gepflegt. Auf den D?hern findet ein reges Treiben von Seemöwen, Raben und anderen Vögeln statt, die morgens ein Schauspiel veranstalten und zahlreich erscheinen wenn man im Garten mal ein Paar St?ke Brot hinterlässt. Sollte man allerdings nicht machen, da sie einem dann auch ein paar Geschenke hinterlassen, was nicht so gut ist, wenn man im Garten ein Kleinkind rumkrabbeln lassen will. Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption sprechen teilweise deutsch. Mängel und Schmutz sollte man sofort nach einchecken reklamieren. Wer am Wochenende anreist, kann im schlimmsten Fall nicht mit Hilfe rechnen. Sonntags gibt es dort keine Techniker. Steht alles in den Broschüren die man beim einchecken erhält, aber meist erst einige Tage später liest, weil man lieber zum Meer rennt etc.Gesch?te, Restaurants und Souvenirl?n gibt es in Renesse-Zentrum und Umgebung zahlreich. Vom Fast-Food bis zum Feinschmeckerrestaurant. Wem der Strand vorm Park zu langweilig und menschenleer ist, kann auch Richtung Brouwersdam fahren. Mit dem Auto ist man dort in 5 Minuten. Hier ist mehr los, zudem ist dort ein "Surfparadies". Dort befindet sich ?rigens auch der Center-Park Zeeland. Im Ferienpark findet morgens ein Miniclub statt. Auch kann man R?r und andere Fahrzeuge für Kinder dort ausleihen. In Renesse und Umgebung ist sehr viel Natur. Die frische Meerluft ist herrlich. Alles ist sehr gepflegt. Man sollte sich auch mal die ganzen Häuser und Waldst?ke in Renesse-West anschauen. Der Strand ist sauber, das Wasser natürlich auch im Sommer sehr kalt. Für Babys bieten sich bei Ebbe trotzdem kleine Stellen (Rinnsale) in denen sie planschen können und das Wasser bei sonnigem Wetter auch angenehm ist. Der Strand war auch bei sonnigem und heissem Wetter immer sehr sehr windig. Für Kinder ist eine Wollmütze nicht schlecht. Ansonsten ist noch eine Strandmuschel als Windschutz angebracht. Wir haben unseren 1-jährigen Jungen immer morgens eingecremt und am Strand alles was lockerer als zu Hause gesehen. Hat ihm gut getan, ist auch nicht krank geworden. Auch wenn er mal heimlich ´ne Muschel oder Sand im Mund hatte. Internet haben wir in Renesse nur in einem Tauchshop im Zentrum gefunden. Dort wollte man 2,25 ? für 15 Minuten. Im Park gibt es lediglich W-Lam für 10 Euro für 2 Tage. Internetcafes waren sowohl in Renesse als auch im 15 Autominuten entfernten Zierikzee Fehlanzeige. Telefon ebenfalls. Obwohl wir letztlich in Renesse Zentrum eine Telefonzelle gefunden haben. Jedoch haben die meisten Leute wahrscheinlich sowieso ihr Smartphohne oder Ähnliches im Urlaub dabei. Alles in Allem eine sehr schöne Woche. Man sollte die sonnigen Tage am Strand nutzen. Das Wetter schlägt dort oft schnell um. Wenn man zu mehreren Personen als wir fährt ist auch der Preis unschlagbar.Vor der Abfahrt sollte man nachschauen, ob das Navigationssystem Renesse digitalisiert hat. Unser Neuwagen mit neuem Navigationssystem (Stand 2013) konnte uns nur bis Richtung Schouwen-Duiweland bringen. Die letzten 30 Kilometer musste man selbst drauf achten wo es lang geht.

                    Ms Juliane M. uit Duitsland
                    Verblijfsdatum: augustus 2012

                    Unser Urlaub war natürlich Wetter abhänig. Wir haben das Beste daraus gemacht.

                    Ms Monika B. uit Duitsland
                    Verblijfsdatum: oktober 2011

                    Aufenthalt war sehr schön, wir werden bestimmt nochmal wiederkommen. Traumhafte Betten und wunderschöner Strand !!!

                    Mr Markus T. uit Duitsland
                    Verblijfsdatum: augustus 2011 - september 2011

                    wir hatten einen schönen und entspannten familienurlaub den alle mitglieder auf ihre art geniessen konnten.... schönes haus mit gut aufgeteilten räumen...